Wie sich alte Gewohnheiten sicher ändern lassen

Jeder weiß, wie schwer es ist eine alte Gewohnheit abzulegen.

Sei es mit dem Rauchen aufzuhören, schlechte Ernährungsgewohnheiten aufzugeben, festgefahrene Muster im Beruf oder in der Beziehung zu ändern.

Manche haben seltsame Verhaltensmuster, tun zwanghaft immer wieder etwas, was sie eigentlich gar nicht machen möchten.

Gute Vorsätze für das neue Jahr

5 Gründe warum gute Vorsätze scheitern

  1. Zu viele oder zu große Ziele auf einmal
  2. Mindset außer Acht gelassen
  3. Kein Plan und nichts schriftlich fixiert
  4. Keine Verpflichtung
  5. Innerliches Aufgeben und Motivationsverlust

Meine 5 Tipps

1. Tipp:
Nicht zu viele Vorsätze fassen: Nehmen Sie sich nicht zu viel für das neue Jahr vor, sondern wählen Sie pro Lebensbereich nur ein Ziel. Eines im Privaten, im Beruf und eines für Sport oder Gesundheit

2. Tipp:
Programmieren Sie Ihr Mindset. Ein Postit alleine wird jedoch nicht reichen. Immer neue Impulse sind nötig. Geben Sie nicht zu früh auf.

3. Tipp:
Erstellen Sie sich einen kurzen schriftlichen Plan. Überlegen Sie, was sie nicht mehr wollen und formulieren Sie klar Ihre neue Wunsch-Gewohnheit. Das was Sie wollen formulieren Sie positiv.

4. Tipp:
Wichtig ist, dass Sie eine Verpflichtung aufbauen. Kündigen Sie Ihre Veränderung an, am besten gegenüber einem Menschen, der Ihnen wirklich wichtig ist. Wetten Sie vielleicht mit jemandem, dass Sie es schaffen.

5. Tipp:
Glauben Sie, dass Sie es schaffen! Sie selbst müssen am meisten an sich glauben und dürfen sich nicht selbst aufgeben. Unsere Wünsche gehen dann in Erfüllung, wenn wir täglich dranbleiben.

Dies sind die besten Tipps, die ich Ihnen geben kann. Doch erfahrungsgemäß halten diese in der Regel nur ein paar Tage.
Gute Vorsätze - Tipps von Thomas Schlechter

Gute Vorsätze – Sprüche zur Selbstprogrammierung

So schaffst du es auf Kurs zu bleiben

Um mit guten Vorsätzen auf Erfolgskurs zu bleiben helfen Selbstgespräche. Gerade in den kurzen Momenten, in denen wir „rückfällig“ werden könnten, helfen uns kurze Selbstbefehle dabei, stark zu bleiben. Ein kleiner mentaler Stupser im richtigen Moment verändert den Lauf deiner Zukunft! Mir hat das sehr gut geholfen und hier sind meine Lieblings-Sprüche:

  • Halte den Kurs.
  • Gib alles, um alles zu bekommen!
  • Das Leben ist zu kurz, um die alten Fehler immer wieder zu machen.
  • Ich rocke den Tag mit meiner neuen Gewohnheit.
  • Schau nach vorn und mache das Richtige.

Nun 2 Fragen:
Wenn du versucht bist, die alte Gewohnheit zu wiederholen, frage dich:

  • Was soll das denn?
  • Wohin soll es weitergehen, rückwärts oder vorwärts?

Gute Vorsätze verwirklichen – 1-Minuten-Meditation

Um deine guten Vorsätze zu verwirklichen, musst du in den schwachen Momenten nur kurz durchhalten und diese überbrücken. Alles Weitere ergibt sich von alleine. Dafür habe ich für dich die folgende Meditation als Unterstützung. Mir hat sie sehr gut geholfen.

Nimm einen tiefen Bestform-Atemzug,
entspanne all deine Muskeln im Schulter- und Nackenbereich.

Sage zu dir:

Mit diesem Atemzug in diesem Moment
feiere ich, mein Leben so zu leben, wie ich es möchte.
Ich ruhe in mir, ich bin stark, ich halte meinen Kurs.

Fühlt sich das nicht genial an? Und es ist immer und überall kostenfrei.
Lebe die beste Version deines Selbst und habe einen fantastischen Tag.

Gute Vorsätze garantiert verwirklichen

Checkliste Gute Vorsätze verwirklichen

12 Punkte Checkliste

Hold dir hier die Checkliste zum Verwirklichen deiner guten Vorsätze.

Direkter Download ohne E-Mail-Eintragung.

Warum ist es so schwer eine Gewohnheit zu verändern?

Ein guter Vorsatz hält ein bis drei Tage an und auf einmal ist man wieder im alten Trott. Warum? Der Körper will wieder zurück in seine Komfortzone, der will nichts verändern. Dazu kommt das Gefühl. Es fühlt sich alles fremd und anders an und Ihr Gefühl sagt Ihnen: „Ach komm, komm doch wieder zurück, es ist so bequem.“ Und in Ihrem Kopf dreht sich alles wieder um die Erinnerung an die alte Gewohnheit und schon sind Sie wieder da wo Sie angefangen haben. Die alte Gewohnheit können Sie nur loswerden, wenn Sie diese durch eine neue, möglichst bessere und gesündere Gewohnheit ersetzen.

Deshalb möchte ich Sie zu einem besonderen Kurs einladen, damit Sie Nägel mit Köpfen machen und sich Ihrem Thema wirklich stellen.

21-Tage-Emailtraining - Gewohnheiten verändern

In meinem 21-Tage-E-Mail-Training 2.0 nehme ich Sie an die Hand und sorge dafür, dass Sie Ihre Vorsätze garantiert erreichen. Sie werden Ihr altes, blockierendes Verhalten ablegen und stattdessen eine neue, starke, beflügelnde Gewohnheit sicher etablieren.

Der Kurs orientiert sich an den neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung und seine Wirksamkeit hat sich bei mehreren tausend Teilnehmern bestätigt.

Über 3 Wochen zeige ich Ihnen die besten Techniken, mit denen Sie Ihren Geist, die Emotionen und Ihren Körper selbst auf Erfolg programmieren.

Wir üben gemeinsam auf der mentalen Ebene und konditionieren das Unterbewusstsein. Mit diesem neuen Mindset werden Sie Ihre guten Vorsätze leicht und sicher umsetzen. Und genau dafür habe ich das 21-tägige Training entwickelt und jetzt mit dem aktuellsten Update auf 2.0 verfeinert.

Informieren Sie sich direkt über mein spezielles Angebot mit einem Bonusgeschenk: Alle Details im nächsten kurzen Video. Handeln Sie jetzt. Genau jetzt!

Wie gut hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Bewertungen, Mittelwert: 5,00 von 5)
Loading...

Vier Tipps zum Verwirklichen deiner guten Vorsätze als Podcast zum Anhören: