Das Geheimnis eine alte Gewohnheit sicher abzulegen

Mit dieser praxiserprobten Methode können Sie schlechte Gewohnheiten für immer ablegen!

21-Tage-E-Mail-Training
Starten Sie jetzt sofort!

Schlechte Gewohnheiten verhindern Ihr Lebensglück!

Der amerikanische Unternehmer Paul Getty hat es so formuliert:
„Wer an die Spitze möchte, muss jene Gewohnheiten ablegen, die ihn daran hindern, und jene Gewohnheiten zügig annehmen, die den eigenen Erfolg fördern.“ Diese Sicht zieht sich durch alle Kulturen dieser Erde. So sagte zum Beispiel Konfuzius:

„Gute Menschen stärken sich selbst unablässig.“
Genau dabei unterstützt Sie dieses 21-tägige E-Mail-Training. Sie erhalten die Techniken der Profis, damit die neue, gute Gewohnheit rasch in Fleisch und Blut übergeht.

Also weg mit den „schlechten“ Gewohnheiten!

In diesem 21-Tage-E-Mail-Training lernen Sie …

schlechte Gewohnheiten für immer abzulegen

blockierende Denkgewohnheiten zu ersetzen

die Macht der Gewohnheit zu durchbrechen

ungesundes Verhalten zu verändern

mehr Antrieb von innen heraus zu erhalten

ein lästiges altes Muster abzulegen

mehr Durchhaltevermögen im Beruf zu haben

mehr Freude bei der Veränderung zu erfahren

ganz persönlich etwas perfekter und effektiver zu werden

21-Tage-E-Mail-Training
Starten Sie jetzt sofort!

Wie werden Veränderungen schnell erzielt und wie bleiben Sie anhaltend?
Interview: Die acht Schlüsselfaktoren für anhaltende Veränderung

Wie funktioniert die Methode?

In aller Regel ist eine Gewohnheit nach 21 Tagen fest installiert. Diese Zeit ist erforderlich, um neue neuronale Pfade im Gehirn zu schaffen. Erst durch das wiederholte Üben der neuen Gewohnheit stellt sich ein Automatismus ein. Die alte Macht der Gewohnheit wird durchbrochen, weil sich die neue Gewohnheit als Muster etabliert.
Täglich werden Sie an Ihr konkretes Ziel erinnert und erhalten drei Wochen lang immer eine neue Übung. Nach 21 Tagen ist in Ihnen ein Automatismus entstanden, der keine Bürde mehr darstellt, sondern zur Selbstverständlichkeit und zu einem Teil Ihres Lebens geworden ist.

Teilnehmerstimmen zum 21-Tage-E-Mail-Training:

“Super. Das ist besser als jedes Buch zu dem Thema, denn man wird täglich durch die Mail erinnert und bekommt eine konkrete Aufgabe für den Tag.”

 

 

“Ich habe es geschafft. Die alte Gewohnheit ist völlig weg.”
“Das 21-Tage-E-Mail-Training von Thomas Schlechter hat mein Leben verändert.”
“Die Übungen aus dem 21-Tage-E-Mail-Training haben mir jeden Tag wieder neue Kraft gegeben und geholfen meine Gewohnheit tatsächlich zu verändern. Endlich habe ich es geschafft!”
“Dieser Kurs hat mich überrascht. So viele gute Tipps, die mir jeden Tag wieder geholfen haben. Jeder Tipp kam genau im richtigen Moment. Der Kurs ist für jeden empfehlenswert.”
“Ich habe es geschafft die Macht der Gewohnheit zu durchbrechen und es hat gehalten.”

Warum ist das 21-Tage-Programm so erfolgreich?

Die Antwort ist: Wenn Sie eine alte Gewohnheit ablegen möchten oder sich  dauerhaft verändern wollen, muss eine Regelmäßigkeit entstehen. Außerdem muss die alte Gewohnheit durch eine Neue erstetzt werden, da Sie sonst wieder in das alte Muster zurückfallen.
Alle Veränderungen im Leben (beruflich, privat, gesundheitlich, seelisch) können nur dann erfolgreich sein, wenn die Psyche parallel dazu trainiert wird und die Gewohnheit dauerhaft verankert wird. Genau das leistet das 21-Tage-E-Mail-Training.

Der Trainingsplan

21 Tage lang erhalten Sie jeden Morgen um 6.00 Uhr Ihre Tagesübung für Ihren Workout. Die Übungsdauer liegt zwischen 5 bis maximal 15 Minuten. Diese erledigen Sie schnell und einfach.
Jede der 21 Tagesübungen enthält:
– Hintergrundinformationen
– eine Aufgabe mit einer Frage zur Selbstreflexion
– eine Feedbackfrage.

Welche Voraussetzungen brauchen Sie?

Sie brauchen zwei Dinge: Erstens eine Gewohnheit, die Sie sehr stört und die Sie ablegen möchten. Zweitens: Die Bereitschaft sich jetzt zu verändern. Ach ja, natürlich auch einen Zugang zum Internet. Dieses Training wird via E-Mail über das Internet durchgeführt.

Der Autor des 21-Tage-E-Mail-Trainings

Thomas Schlechter ist Diplom-Sportlehrer und der Topexperte für mentales Training. Er beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Thema Motivation und dem Verändern von unerwünschtem Verhalten. Alle seine Erfahrungen hat er in die Zusammenstellung der Übungen einfließen lassen.

Ist das 21-Tage-E-Mail-Training anders als ein reiner Buchratgeber?

Da antworte ich mit den Worten eines Teilnehmers. Er schrieb mir nach dem ersten Training: „Es war viel besser als ein Buch zu lesen, weil ich über 21 Tage immer wieder aktiv über eine E-Mail erinnert wurde. Ob ich es wollte oder nicht. Das hat mir geholfen am Ball zu bleiben und die alte Gewohnheit abzulegen.“

Warum dauert das Training 21 Tage?

Es ist aus vielen Untersuchungen bekannt, dass man 21 Tage braucht um eine dauerhafte Veränderung zu erzielen.

Für wen ist dieses Training geeignet?

Es ist vor allem für kostenbewusste Menschen, die schnell spürbare Ergebnisse erzielen möchten. Frauen und Männer in jedem Lebensabschnitt profitieren gleichermaßen von den Übungen.

Warum über E-Mail?

Dieses Medium ist für die Empfänger völlig unkompliziert. Sie rufen am Morgen das Postfach ab und haben die Übung auf dem Rechner. Sie müssen sich nicht erst in ein Lernportal einloggen. Es ist täglich eine optimale Erinnerung, der man nicht ausweichen kann.

Was bewirken die einzelnen Übungen?

Es sind allesamt erprobte Übungen und besonders wirkungsvolle Techniken. Sie stärken die mentale Einstellung, die Willenskraft, das Selbstbewusstsein und die Zielausrichtung.

21-Tage-E-Mail-Training
Starten Sie jetzt sofort!

Jetzt mit Freunden teilen: